Zurück zu allen Veranstaltungen

SAFe® Agile Software Engineering


Das agile Mindset und die agilen Praktiken in den Teams aktivieren um zusammen “Built-in Quality” zu erreichen.

Die Teilnehmer lernen bewährte Verfahren kennen, welche ihnen helfen die Stories der SAFe Continuous Delivery Pipeline umzusetzen. Dabei steht das Detaillieren, Modellieren, Entwerfen, Implementieren und Verifizieren im Fokus. Sie lernen die Praktiken Abstraktion, Kapselung, Intentional Programming und Design (SOLID, Designmuster) kennen und erfahren wie damit die Lieferung hochwertigen Codes möglich ist.

Aus dem Inhalt

  • Praktiken und Prinzipen verbinden, um “Built-in Quality” zu erreichen

  • Den Fluss (Flow) erhöhen

  • Intentional Architecture anwenden

  • Ein gemeinsames Verständnis mit Behavior-Driven-Development (BDD) erreichen

  • Mit Modellen kommunizieren

  • Systeme mit Code- und Design-Qualität erstellen

KONDITIONEN

Anmeldefrist:

14 Tage vor Kursdurchführung.

Kosten: 

CHF 2’150.- pro Teilnehmer (exkl. MWST)

Trainer:

Ulrich Brawand, SPC4, RTE, Enterprise Agile Coach

Frühere Veranstaltung: 25. Juni
Abgesagt - Leading SAFe® 4.6
Spätere Veranstaltung: 23. September
Lean Agiles Portfolio Management