SAFe POPM.png
POPM.png

SAFe® 4.6 Product Owner/Product Manager

In diesem zweitägigen Kurs lernen Sie, welchen Einfluss Produktmanager, Produktinhaber, Solution Manager und Epic Owner auf die Wertschöpfung im SAFe-Unternehmen haben. Sie bekommen einen Überblick über das Scaled Agile Framework® (SAFe®) und das Lean-Agile Mindset.

Inhalt

Wir vermitteln Ihnen, welche Rollen der Produktmanager und der Product Owner bei der Wertschöpfung im Unternehmen spielen. Schließlich erhalten Sie einen detaillierten Überblick über spezifische Maßnahmen, Tools und Mechanismen, die im Unternehmen eingesetzt werden, um eine möglichst effektive Wertschöpfung zu generieren.

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, Epics, Capabilities, Features und Anwenderberichte im Kontext von SAFe zu schreiben und haben eine solide Grundlage, um Backlogs und Programme in einem Lean-Agile Unternehmen zu managen.

Lernziele

  • die Hauptkomponenten des Scaled Agile Frameworks zu identifizieren

  • das Scaled Agile Framework mit grundsätzlichen Lean-Agile Prinzipien und Werten zu verbinden

  • Schlüsselrollen und Verantwortlichkeiten innerhalb einer SAFe-Implementierung zu identifizieren

  • durch Epics und Portfolio-Kanban den Portfolio-Inhalt mitgestalten

  • gemäß der Wertstrom-Strategien Lösungen zu definieren und zu managen

  • sich mit Produktmanager-Strategien zu beschäftigen

  • als SAFe Product Owner zu operieren

  • einen Plan für die Einbeziehung von Stakeholder zu entwickeln

  • Communities mit Praxiserfahrungen auf- und auszubauen

Themengebiete

  • SAFe 4.0 PM/PO Einführung

  • Erfassen der Lean-Agile Denkweise

  • Untersuchung der Rollen von Produktmanager und Product Owner

  • Einen Beitrag zum Portfolio-Content leisten

  • Lösungswerte definieren und managen

  • Wie wird man ein effektiver SAFe-Produktmanager?

  • Wie wird man ein effektiver SAFe-Product Owner?

  • Steakholders einbinden

  • Wie Sie Ihre Communities mit Praxiserfahrungen aufbauen?

Zielgruppe

  • Produktmanager, Produktlinien-Manager, Product Owner, Geschäftsinhaber und Wirtschaftsanalysten Business Analysten

  • Solution-Manager, Portfolio-Manager, Programm-Manager, PMO-Mitarbeiter/innen und Process Verantwortliche

  • Enterprise-, Solution- und System-Architekten

Zertifizierung

Innerhalb 30 Tagen nach dem Training kann die Zertifizierung zum SAFe® Product Owner/Product Manager (POPM) online abgelegt werden.

 
 

Kosten

  • CHF 1’650.- pro Person

Discount

Melden Sie Ihr Team an:

- ab 3 Teilnehmer 10%
- ab 5 Teilnehmer 20%

Early Bird:

Bis 30 Tage vor Trainingsbeginn erhalten Sie 5%

Inhouse Training

Ein Inhouse Training ist immer dann die richtige Wahl, wenn mehr als sechs Mitarbeiter aus einem Unternehmen zu einem Thema geschult werden sollen.

Fragen Sie nach einem Angebot.

KEGON ist offizieller Trainingspartner der Scaled Agile Inc.